Dibbelabbes nach Revah
Dibbelabbes mundartlich für „Topflappen" ist ein im Saarland verbreitetes Kartoffelgericht
Dibbelabbes nach Revah
Dibbelabbes mundartlich für „Topflappen" ist ein im Saarland verbreitetes Kartoffelgericht
Portionen Vorbereitung
4Portionen 30Minuten
Kochzeit Wartezeit
30Minuten 20Minuten
Portionen Vorbereitung
4Portionen 30Minuten
Kochzeit Wartezeit
30Minuten 20Minuten
Zutaten
  • 1kg Kartoffel
  • 1Bund Frühlingszwiebel
  • 250g Speck
  • 1Ring Lyoneroder Knacker
  • Salz + Pfeffer
Anleitungen
  1. Kartoffelpufferteig herstellen: Kartoffel fein reiben und 20 Minuten abtropfen lassen. Im Idealfall noch durch einen Fleischwolf lassen.
  2. Lyoner klein schneiden und anbraten
  3. Lauchzwiebeln und Speck klein schneiden
  4. Kartoffelpufferteig, Lauchzwiebeln und Speck vermischen
  5. Gebratene Lyoner dazugeben
  6. mit Salz und Pfeffer würzen
  7. Portionsweise anbraten