Erdbeerpalatschinken mit Haselnusseis
Diese Erdbeerpalatschinke ist ein Verwandlungskünstler, die als Striptease Version wirklich gut schmeckt und als Luxus Version alle Gäste begeistern kann.
Erdbeerpalatschinken mit Haselnusseis
Diese Erdbeerpalatschinke ist ein Verwandlungskünstler, die als Striptease Version wirklich gut schmeckt und als Luxus Version alle Gäste begeistern kann.
Portionen Vorbereitung
1Person 15Minuten
Wartezeit
-keine
Portionen Vorbereitung
1Person 15Minuten
Wartezeit
-keine
Zutaten
Marinierte Erdbeeren
  • 100g Erdbeeren
  • 2EL Orangensaft(Saft einer 1/2 Orange)
  • 1EL ObstlikörzB Creme de Cassis
  • 1/2TL Zucker
Helle Schokosauce
  • 3EL Schlagobers
  • 80g Weiße Schokolade
Restliche Zutaten
  • 1 Palatschinke
  • 2Kugeln EiszB Haselnusseis
  • Schlagobersaufgeschlagen
  • Staubzucker
  • 1 Dekoerdbeeremit Kelchblätter und Stängel
  • 1 Minzblatt
Anleitungen
  1. Erbeeren in die bevorzugte Größe schneiden und in einer Schüssel mit Orangensaft, Zucker und dem Likör vermischen und ziehen lassen.
  2. Schlagobers und weiße Schokolade in einen Topf geben und bei minimaler Hitze und ständigem rühren schmelzen.
  3. Die Schokosauce auf dem Teller verteilen. Palatschinke mit Erdbeeren und ev. Hasenusseis darauf anrichten.
  4. Wenn gewünscht mit Schlagobers, Dekoerdbeere und Minzblatt garnieren.
Rezept Hinweise
  • Likör wechseln oder weglassen
  • Eis und Schokosauce variieren