Rucola Gnocchi
Rucola Gnocchi - Kartoffel Nocken mit Rucola
Rucola Gnocchi
Rucola Gnocchi - Kartoffel Nocken mit Rucola
Portionen Vorbereitung
4Portionen 20Minuten
Kochzeit
25Minuten
Portionen Vorbereitung
4Portionen 20Minuten
Kochzeit
25Minuten
Zutaten
  • 500g Kartoffel
  • 100g Rucola
  • 1/2 Eioder etwas weniger Mehl
  • 100g Weizengries
  • 125g Mehl
  • 1TL Salz
Anleitungen
  1. Kartoffel (mit Schale) kochen, abkühlen lassen und schälen.
  2. Kartoffel passieren, durch ein Sieb drücken o.ä. sodaß keine Klumpen mehr übrig sind.
  3. Rucola möglichst fein pürieren und zur Kartoffelmasse geben.
  4. Ei, Gries, mehl und Salz dazugeben und zu einem weichen Teig vermengen.
  5. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 1,5 - 2 cm dicke Rollen formen. Mit einem Messer in Stücke schneiden.
  6. Als Beilage einfach so kochen. In Italien werden die Kartoffelnocken oft etwas angedrückt (mit Finger oder Gabel) damit an mehr Oberfläche die Sauce besser haftet.
  7. In Salzwasser kochen bis die Nocken oben schwimmen.