Schoko-Nuss Herzen
Mürbteigkekse mit Marillenmarmeladefüllung und einem Oberteil aus Marzipan mit Schokoladeglasur
Schoko-Nuss Herzen
Mürbteigkekse mit Marillenmarmeladefüllung und einem Oberteil aus Marzipan mit Schokoladeglasur
Portionen Vorbereitung
80Stück 40Minuten
Kochzeit Wartezeit
40Minuten 2Stunden
Portionen Vorbereitung
80Stück 40Minuten
Kochzeit Wartezeit
40Minuten 2Stunden
Zutaten
Kekse
  • 200g Butterzimmerwarm
  • 125g Staubzucker
  • 1TL Vanillezucker
  • 1 Eidotter
  • 60g Walnüssegerieben
  • 300g Mehl
Oberteil
  • 400g Marzipan
  • Marillenmarmeladeca. 100 g
  • 400g Vollmilch Kuvertüre
  • 60halbe Walnüsse
Anleitungen
Kekse
  1. Butter mit dem Staubzucker schaumig rühren
  2. Ei, Vanillezucker und geriebene Walnüsse dazu und etwas weiterrühren
  3. Mehl dazurühren, Teig durchkneten und ca. 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen
  4. Teig auf eine bemehlten Arbeitsfläche ca 2 mm dick ausrollen
  5. Kekse ausstechen und auf ein Backblech mit Backpapier legen
  6. Bei 150° ca. 15 - 20 Minuten im Backrohr backen (bei mir werden 2 Bleche voll) und dann etwas auskühlen lassen
Oberteil
  1. 1 EL Staubzucker auf eine Arbeitsfläche streuen und das Marzipan ca. 2 mm dick ausrollen
  2. Marzipanherzen mit Kuvertüre überziehen (Ich lege sie dazu auf ein Gitter und verteile die Schokolade mit einem Pinsel)
  3. Sofort vor dem fest werden der Schokolade eine halbe Walnuss auf die Schokolade legen
  4. Mürbteigkeks mit Marmelade bestreichen und das Marzipan-Schokoherz drauflegen