Sterntaler
Weihnachtkekse aus einfachem Rührteig mit Schokolade Tupfer und Marzipanstern
Sterntaler
Weihnachtkekse aus einfachem Rührteig mit Schokolade Tupfer und Marzipanstern
Portionen Vorbereitung
60Stück 20Minuten
Kochzeit Wartezeit
20Minuten 30Minuten
Portionen Vorbereitung
60Stück 20Minuten
Kochzeit Wartezeit
20Minuten 30Minuten
Zutaten
  • 150g Butterzimmerwarm
  • 80g Staubzucker
  • 2 Eidotter
  • 1EL Vanillezucker
  • 200g MehlWeizen- oder Dinkelmehl
  • 1TL Backpulver
  • 200g Kochschokolade
  • 200g Marzipan
  • 3EL Staubzucker
Anleitungen
  1. Butter mit dem Staubzucker schaumig rühren, Eidotter dazu und etwas weiterrühren
  2. Mehl mit Backpulver vermischen und darunterrühren
  3. Teig ca. 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen
  4. Teig auf eine bemehlten Arbeitsfläche ca 3 mm dick ausrollen
  5. Kekse mit max. 4 cm Durchmesser ausstechen und auf ein Backblech mit Backpapier legen
  6. Bei 160° ca. 10 Minuten im Backrohr backen (bei mir werden 2 Bleche voll) und dann etwas auskühlen lassen
  7. Kochschokolade im Wasserbad schmelzen
  8. 1 EL Staubzucker auf eine Arbeitsfläche streuen und das Marzipan ca. 2 mm dick ausrollen und mit Staubzucker bestreuen
  9. Kleine Sterne ausstechen (ca. 60 Stück)
  10. Kochschokolade Tupfer auf die Kekse setzen und jeweils einen Marzipanstern daraufsetzen
  11. Kühl stellen bis die Schokolade fest ist